Einsatzberichte 2014

Einsatzdatum: 28.12.14 - 14:45 Uhr
Einsatzmeldung: Baum über Straße zwischen Zoznegg und Hoppetenzell
Einsatzhergang:
Am 28. Dezember stürzte unter der Schneelast ein Baum auf der Verbindungsstraße zwischen Zoznegg und Hoppetenzell auf die Straße. Der Baum wurde zersägt und die Straße wurde freigegeben.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 12 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 7 LF8



Einsatzdatum: 28.12.14 - 03:25 Uhr
Einsatzmeldung: Baum über Straße auf B313
Einsatzhergang:
In der Nacht auf den 28. Dezember stürzte unter der Schneelast ein Baum auf der B313 Richtung Hoppetenzell auf die Straße. Der Baum wurde zersägt und von der Straße entfernt. Ein Auto, welches dem Baum ausweichen wollte fuhr in einen Graben und wurde von der Feuerwehr wieder auf die Straße geschoben. Das Auto konnte die Fahrt unbeschädigt weiterführen. Im Verlauf des Einsatzes mussten zwei weitere Bäume zersägt werden, da sie drohten auf die Fahrbahn zu fliegen.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 15 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -


Einsatzdatum: 27.12.14 - 17:28 Uhr
Einsatzmeldung: Baum über Straße in Zoznegg
Einsatzhergang:
Am 27. Dezember stürzte unter der Schneelast ein Baum auf die Straße am Ortsausgang Zoznegg Richtung Mühligen. Der Baum wurde zersägt und die Straße wurde freigegeben.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 14 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -


Einsatzdatum: 10.11.14 - 09:13 Uhr
Einsatzmeldung: Gebäudebrand Schloßstraße
Einsatzhergang:
Durch Renovierungsarbeiten geriet am morgen des 10. Novembers ein Türrahmen in Brand. Dieser wurde von der Bewohnerin gelöscht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschte den Türrahmen noch nach. Der Boden im Bereich der Tür musste zur Kontrolle aufgebrochen werden. Es konnten aber keine weiteren Glutnester festgestellt werden. Die Bewohnerin und ihr 1,5 Jahre altes Kind wurde vom Rettungsdienst wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebraucht. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergebe
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 11 LF 20/16
Gallmannsweil 9 TSF-W
Mainwangen 6 GW-TS
Zoznegg 3 LF8

weitere Einsatzkräfte:
Rettungsdienst Stockach0
Polizei2


Einsatzdatum: 28.10.14 - 22:32 Uhr
Einsatzmeldung: Brandeinsatz mit 4 Verletzten
Einsatzhergang:
Am 28. Oktober 2014 kam es in Gallmansweil in einem Bauwagen zu einem Brand. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfe der Feuerwehr, wurde vorranig die Versorgung der Verletzten Jugendlichen übernommen. Die Feuerwehr unterstützte nach eintreffen den Rettungsdienst. Mitglieder des DRK OV Stockach wurden über Telefon alarmiert. Diese aus Hecheln kommende Helfer unterstützten die Versorgung der Jugendlichen. Die Branntbekämpfung war zweitranig, wurde aber wegen ausreichend Einsatzkräfte parallel durchgeführt. Der Landeplatz für zwei Rettungshubschrauber wurde ausgeleutet. Welche aber wegen Nebel nicht flogen. Stellvertrentender Kreisbrandmeister, Andreas Egger war außerdem an der Einsatzstelle. Zur Betreuung der Eltern wurde ein Notfallseelsorgerteam angefordert. Die Eltern wurden von den Notfallseelsorgern im Gerätehaus Gallmannsweil betreut. Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Helfer vom DRK OV Stockach wurde das Einsatz Nachsorge Team alarmiert und von diesen im Gerätehaus Mühlingen betreut. Es wurde am Freitag den 31. Oktober 2014 um 19:30 Uhr eine nochmalige Betreuung durch das ENT durchgeführt. Zu diesem Termin wurden alle Eingesetzten Feuerwehrler und die Helfer vom DRK OV Stockach eingeladen. Parallel wurden die zivilen Ersthelfer von den Kameraden des ENTs betreut.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 16 LF 20/16
Gallmannsweil 10 TSF-W
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -

weitere Einsatzkräfte:
Rettungsdienst Stockach15
Notfall Seelsorger und ENT4
DRK OV Stockach3


Einsatzdatum: 21.10.14 - 20:35 Uhr
Einsatzmeldung: Beseitigung Sturmschäden
Einsatzhergang:
Am Dienstagabend kam es durch starken Sturm und Regenfälle zu mehreren umgestürzten Bäumen in Schwackenreute Richtung Zoznegg, im Hechelner Wald und auf der B14. Die Bäume wurden durch die FFW Abteilung Mühlingen und Gallmansweil sowie durch die Straßenmeisterei entfernt.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 16 LF 20/16
Gallmannsweil 4 TSF-W
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -



Einsatzdatum: 06.10.14 - 16:22 Uhr
Einsatzmeldung: PKW-Brand Zoznegg
Einsatzhergang:
Zwischen Zoznegg und Stockach kam es zu einem PKW-Brand. Der PKW wurde mit Wasser und Schaum vom LF20/16 gelöscht. Personen wurden dabei nicht verletzt.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 16 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 3 LF8

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2


Einsatzdatum: 04.09.14 - 12:32 Uhr
Einsatzmeldung: Brandeinsatz Zoznegg
Einsatzhergang:
Eingang eines rauchmelders in der Hausnotrufzentrale der Malteser. Diese konnten durch rückruf den Teilnehmer des Hausnotrufs nicht erreichen. Darauf wurde Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Es konnte kein schädigendes ereignis festgestellt werden.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 16 LF 20/16
Gallmannsweil 7 TSF-W
Mainwangen 9 GW-TS
Zoznegg 7 LF8

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2
Rettungsdienst2


Einsatzdatum: 01.08.14 - 12:32 Uhr
Einsatzmeldung: Technische Hilfe- Tür Notöffnung
Einsatzhergang:
Durch die Feuerwehr wurde die Wohnung durch zerstören des Schlieszylinders geöffnet. Die Bewohnerin, wurde ohne Bewustsein vorgefunden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten den Rettungsdienst bei der Reanimation der Patientin. Nach 30 Minuten wurde die Reanimation erfolglos eingestellt. Der Schlieszylinder wurde ausgetascht und die Schlüssel der Polizei übergeben.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 5 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2
Rettungsdienst4


Einsatzdatum: 24.07.14 - 8:39 Uhr
Einsatzmeldung: Brand Gasthaus Adler
Einsatzhergang:
Durch einen Technischen Defekt kam es zu einem Brand im Heizraum. Bei Ankunft der Feuerwehr war das Feuer bereits erloschen. Durch ein geplatztes Wasserrohr wurde der Brand gelöscht. Der Keller,der Saal und die Gaststätte waren verraucht. Es wurde das ganze Gebäude kontroliert und Entraucht. Franzieska Reutebuch wurde mit Verdacht auf eine Rauchgas vergieftung ins Krankenhaus Stockach gebracht. Nach abschließender Kontrolle wurde die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 9 LF 20/16
Gallmannsweil 8 TSF-W
Mainwangen 5 GW-TS
Zoznegg 3 LF8

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2
Rettungsdienst2

Einsatzdatum: 14.07.14 - 18:37 Uhr
Einsatzmeldung: Technische Hilfe- Wassereintritt in Gallmannsweil
Einsatzhergang:
Durch starken Regen war der Keller des betroffenen Vollgelaufen. Bei Ankunft der Feuerwehr war ein Einsatz nicht mehr erforderlich.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 12 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -



Einsatzdatum: 01.05.14 - 13:18 Uhr
Einsatzmeldung: Türnotöffnung Zoznegg
Einsatzhergang:
Um dem Rettungsdienst zugang zu verschaffen, wurde die Wohnungstür geöffnet. Zur Wohnnungssicherung wurde ein anderer Schließzylinder eingebaut uns die Schlüssel der Polizei übergeben.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 5 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2
Rettungsdienst4



Zurück