Einsatzberichte 2016

Einsatzdatum: 10.11.16 - 15:29 Uhr
Einsatzmeldung: Tür-Notöffnung
Einsatzhergang:
Die Feuerwehr wurde zur Öffnung einer Türe gerufen. Als die Feuerwehr dann vor Ort war, wurde diese nicht mehr benötigt. Daraufhin konnte der Einsatz beendet werden.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 4 LF 20/16
Gallmannsweil - -
Mainwangen - -
Zoznegg - -

weitere Einsatzkräfte:
Rettungsdienst2
Polizei2


Einsatzdatum: 18.08.16 - 15:54 Uhr
Einsatzmeldung: Technische Hilfe
Einsatzhergang:
Durch Starkregen lifen ca. 45 cm Wasser in einen Keller. Die Abteilung Zoznegg pumpte das Wasser mit Wassersauger und Tauchpumpe ab. Die Abteilung Mühlingen wurde nicht benötigt und konnte den Einsatz direkt wieder beenden.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 13 LF 20/16
Gallmannsweil - -
Mainwangen - -
Zoznegg 6 LF8


Einsatzdatum: 21.07.16 - 14:59 Uhr
Einsatzmeldung: Technische Hilfe
Einsatzhergang:
Durch Starkregen liefen ca. 50 cm Wasser in den Keller einer Werkstatt. Daraufhin wurde der Keller durch die Feuerwehr leergepumpt.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 13 LF 20/16
Gallmannsweil - -
Mainwangen - -
Zoznegg - -


Einsatzdatum: 25.06.16 - 23:39 Uhr
Einsatzmeldung: Brandannahme Grundschule Mühlingen
Einsatzhergang:
Bei der Feuerwehr wurde ein Brand der Grundschule Mühlingen gemeldet. Beim eintreffen der Feuerwehr und nach erkunden der Lage, konnte kein schädigendes Ereignis festgestellt werden. Die Grundschule wurde ein zweites mal kontrolliert. Kindergarten und Kindergrippe wurden ebenfalls kontrolliert. Der Einsatz wurde daraufhin beendet.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 19 LF 20/16
Gallmannsweil 8 TSF-W
Mainwangen 13 GW-TS
Zoznegg 7 LF8

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2


Übungsdatum: 12.05.16 - 20:45 Uhr
Einsatzmeldung: Alarmübung - Teschnische Hilfe
Übungshergang:
Bereits durch das Gemeindeblatt angekündigt, wurden die Abteilungen Mühlingen, Mainwangen und Gallmannsweil über Sirene und Funkmeldeempfänger alarmiert und zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gerufen. Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass ein Fahrzeug brennt. Der Einsatzleiter Thomas Schulz hatte die Lage schnell im Griff und teilte seine Mannschaft auf die beiden Fahrzeuge auf. Ebenso wurde eine Person vermisst, die von einem Suchtrupp recht schnell im angrenzenden Wald gefunden wurde.

Für die Rettung der drei verletzten Personen in den beiden PKWs wurden die Geräte aus dem LF 20 der Abt. Mühlingen sowie die Geräte vom Rüstwagen der FF Stockach eingesetzt. Nachdem die Personen nacheinander aus Ihren demolierten Fahrzeugen befreit wurden, sind sie anschließend vom DRK betreut und versorgt worden.

Nach einer 1,75 Std. langen Übung im Dauerregen wurde, nach einer kurzen Übungsbesprechung vor Ort, alles wieder aufgeräumt und sämtliche Einsatzkräfte und Fahrzeuge rückten wieder zu Ihrem Standort zurück um Ihre Gerätschaften wieder instand zu setzten.

An dieser Stelle ein Herzliches Danke schön an:
- alle Kameraden die trotz später Uhrzeit und schlechtem Wetter daran teilgenommen haben
- die FF Stockach für die Unterstützung mit 3 Personen und dem RW
- die beiden Rettungsassistenten vom DRK
- dem OV Stockach mit 3 Kollegen
- die Polizeitreife aus Stockach
- die verletzten 4 Personen der Abt. Zoznegg
- den Fahrzeugspender
- das Transportfahrzeug für die Unfallautos
- den Baggerfahrer, der alles kaputt gemacht hat ;-)
- den Teleskopladen an der Unfallstelle
- den Kameraden der den Schrott immer bei sich sammelt
- das Organisations Team
- die Leitstelle Radolfzell
- den Waldbesitzer
- die Fotografin
- alle Gäste und unsern Bürgermeister
- alles was ich vergessen habe…….

Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 9 LF 20/16
Mühlingen - MTW
Gallmannsweil - TSF-W
Mainwangen - GW-TS
Zoznegg 0 -

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2
DRK OV Stockach3



Einsatzdatum: 09.05.16 - 10:19 Uhr
Einsatzmeldung: Technische Hilfe - Tür Notöffnung
Einsatzhergang:
Die Freiwillige Feuerwehr Mühlingen wurde zu einer Nottüröffnung in Zoznegg gerufen. Sie verschafte sich Zugang durch ein Fenster. Die Wohnung wurde durchsucht, aber keine Perosn gefunden. Die vermisste Person war bei einem Arztbesuch.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 5 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2
Rettungsdienst2



Einsatzdatum: 10.02.16 - 06:26 Uhr
Einsatzmeldung: Baum über Straße im Hechlemer Wald
Einsatzhergang:
Durch einen Sturm fiel ein Baum im Hechlemer Wald über die Straße. Der Baum wurde von der Abteilung Mühlingen zersägt und beseitigt.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 9 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -


Einsatzdatum: 09.02.16 - 00:18 Uhr
Einsatzmeldung: Umgestürzter Baum auf K6105 Geigeshöf Richtung Mindersdorf
Einsatzhergang:
Ein Baum viel zwischen Geigeshöf und Mindersdorf über die Straße.
Der Baum wurde von der Abteilung Zoznegg von der K6105 entfernt.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 15 LF 20/16
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 8 LF8

weitere Einsatzkräfte:
Polizei2


Einsatzdatum: 04.02.16 - 12:00 Uhr
Einsatzmeldung: Technische Hilfe - Aufzug im Rathaus
Einsatzhergang:
Am schmotzigen Dunnsitg benutzten einige Kinder den Fahrstuhl im Rathaus. Dieser ließ sich allerdings nicht mehr öffnen. Von der Feuerwehr anwessendes Personal, öffnete den Fahrstuhl mit einem passenden Schlüssl und befreite die Kinder.
Im Einsatz: Anzahl: Fahrzeuge:
Mühlingen 3 -
Gallmannsweil 0 -
Mainwangen 0 -
Zoznegg 0 -




Zurück